* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     unterschiede
     freunde
     und der ganze rest
     die deutschen
     sport
     partys
     schule

* Links
     FOTOS
     mehr FOTOS
     meine schule
     columbine HS Tragedy 1999 Rachel Scott






schule

also die schule is nicht besser als in deutschland

vllt n bissel witztiger doch ich hasse schon jetzt einen lehrer!!!!

wir ham halt locker wo man nach jeder stunde hingeht um seine sachen wegzubringen bzw zu holen ...

der ganze flur is ueberfuellt und man kommt nicht voran... das dumme is das man nur 3 min zeit hat und die schule 4 stockwerke hat ... man muss sich ziemlich beeilen, wenn man unterrrciht im erdgeschoss hat den locker im 3ten stock und   die naechste stunde im 2ten stock

das is derbst nervig wenn der raum dann auch n och auf der anderen seite der schule is ... also passiewrt schon ma das man zu spaet kommt

aber das geht schon...  und das tolle is ich hab von anfang an den locker aufbekommen... die anderen hatte schwirigkeiten ...

hehe aber ich habs gleich rausbekommen

die cafeteria is auch voll klasse und ich bekomme lunch kostenlos weil ich son toller exchange student bin

der sundenplan sieht auch anders aus als in deutschland

ich habe 6 tage  und der 6te tag ist dann der naechste montag nach dem wochenende, so das ich

montag        dienstag       mittwoch      donnerstag      freitag      

 .. ..day 1           day2            day3            day 4             day5   

     ;; day6               day1            day2            day3             day4

usw

das heisst ich hab nich jeden montag die gleich stunden sondern jeden tag 1 ...

dann hab ich jeden tag in der gleichen periode (z.b 2sunde) chemie und (z.b. in jeder 3ten) mathe ...

hmmm schwer zu verstehen ich weiss 

20.9.06 20:13


bin ne senior

echt cool mit allen seniors gehen wir jeden mittwoch abend bowlen ...

also heute ...

 

14.9.06 00:11


mein erster schultag

joa mein erster schultag war echt super...

um 6.45 kommt jeden morgen der bus, der dann spaetestens um 6.55 in der schule ist, er ist erst so spaet an der schule, weil er noch durch andere nachtbarschaften faehrt und an jeder ecke haelt!!!!warum er insgesamt so frueh faehrt weiss ich nicht...

um 7.45 faengt homeroom an ... das bedeutet 45 min warten!!!!

dann die erste stunde hat ich chemie, bei einem der beliebtesten lehrer (echt cool drauf aber ein bisschen durchgeknallt)...

dann folgte art of communication (english klasse), in der ich mit einem der anderen deutschen bin!!!

dann hatte ich die essens pause (45min). in der zeit hab ich meinen naechsten raum gesucht und das lunch ausprobiert, was die tollen austauschleute (also ich ) kostenlos bekommen...

danach gings weiter mit great books (english klasse), die klasse is  nicht ganz so spannend wie art of communication, denn man darf keine schimpfwoerter benutzen ...

... es folgte social studies, bei einem relativ strengen lehrer, in der klasse bin ich aba mit 2 anderen deutschen, dann kann man gut laestern...

und als letztes electronics...  das is ganz lustig, nur is es die letzte stunde und man schlaeft fast ein, wir lernen roboter zusammen zu bauen glaube ich...

 

an dem tag hab ich eigendlich in jedem fach nur erfahren, was fuer hefte usw ich brauche... also so spannend wars noch nicht ....

28.2.05 17:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung